0

0

Mehr Ansichten

23 x 30 cm, 48 Seiten, mit Online-Audio

Art.Nr. D 710
ISBN 978-3-86849-338-2
ISMN 979-0-50017-511-7
Ausgabe Noten mit Online-Audio

Martin Gasselsberger

5 Steps to Music (Vol. 1)

Kurzübersicht

15 Piano-Hits zwischen Jazz, Pop und Klassik

: Klavier

• 5 Steps to Music bietet groovige Eigenkompositionen mit einem aufbauenden pianistischen
  Trainingsprogramm, das Spaß bereitet.
• Spannende Vorübungen garantieren effektives Üben.
• Pianistische Schwerpunkte wie Unabhängigkeit der Hände, Rhythmik und Pedaltechnik
  kommen spielerisch zur Anwendung.
• Optionale Improvisationsteile fördern das freie Spiel.
• Live-Aufnahmen, gespielt von Martin Gasselsberger, stehen online zur Verfügung.
• 3 Stücke zu vier Händen sorgen für zusätzlichen Spiel- und Hörgenuss.
• Schwierigkeitsgrad: easy – medium


Die zugehörigen Audiofiles finden Sie hier

Verfügbarkeit: Auf Lager

17,80 €
(Inkl. 5% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Probeseiten

pdf
(Größe: 94.3 KB)
pdf
(Größe: 204.9 KB)
pdf
(Größe: 133.2 KB)
pdf
(Größe: 200.7 KB)
pdf
(Größe: 123 KB)

Inhaltsverzeichnis

Pianistische Schwerpunkte von 5 Steps to Music

5 Steps to „Welcome“

Welcome

5 Steps to „Thoughtful“

Thoughtful

5 Steps to „Powerbreak“

Powerbreak

5 Steps to „Slow Rock“

Slow Rock

5 Steps to „4 On The Floor“

4 On The Floor

Daybreak (Secondo)

Daybreak (Primo)

5 Steps to „The Clown“

The Clown

5 Steps to „Robot Dance“

Robot Dance

5 Steps to „Lightsome“

Lightsome

5 Steps to „Car Horn Samba“

Car Horn Samba

Blues 4 2 (Secondo)

Blues 4 2 (Primo)

5 Steps to „Boogie!“

Boogie!

5 Steps to „Switch“

Switch

5 Steps to „Groove Toccatina“

Groove Toccatina

Lasting Peace (Secondo)

Lasting Peace (Primo)

Autorenportrait

Martin Gasselsberger (*1980) unterrichtet Jazzklavier am Landesmusikschulwerk in Oberösterreich und arbeitet freiberuflich als Pianist und Komponist weit über die Landesgrenzen hinaus. Er studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und schloss 2007 das Magisterstudium mit Auszeichnung ab. Das Musikmagazin Concerto kürte ihn zweimal zu Österreichs Jazzmusiker des Jahres.

Alle Artikel des Autors zeigen