0

0

Mehr Ansichten

23 x 30 cm, 48 Seiten, mit Play-Along, Video

Art.Nr. D 3515
ISBN 978-3-86849-310-8
ISMN 979-0-50017-483-7

Rue Protzer

Jimmy! Der Gitarren-Chef - Weihnachtslieder

Kurzübersicht

Weihnachtslieder für E-Gitarre

: E-Gitarre

Die 24 schönsten Weihnachtslieder speziell für E-Gitarre arrangiert, jeweils mit Melodie und zwei verschiedenen Begleitungen (Akkordbegleitung und Rock-Begleitung mit Powerchords). Neben den traditionellen Weihnachtsliedern enthält die Sammlung auch „Klassiker“ wie „White Christmas“, „Last Christmas“, „Feliz Navidad“, „Let It Snow“, „Rudolph, The Red-Nosed Reindeer“, „Winter Wonderland“ und „Happy Xmas (War Is Over)“.

Weitere Infos zur Weihnachtsausgabe finden Sie hier: Weihnachtslieder E-Gitarre

Verfügbarkeit: Auf Lager

11,80 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Probeseiten

pdf
(Größe: 103.9 KB)
pdf
(Größe: 91.5 KB)
pdf
(Größe: 109.4 KB)
pdf
(Größe: 107.9 KB)

Inhaltsverzeichnis

Alle Jahre wieder

Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen

Es ist ein Ros’ entsprungen

Feliz Navidad

Fröhliche Weihnacht überall

Happy Xmas (War Is Over)

Ihr Kinderlein, kommet

Jingle Bells

Kommet, ihr Hirten

Lasst uns froh und munter sein

Last Christmas

Let It Snow! Let It Snow! Let It Snow!

Morgen kommt der Weihnachtsmann

O du fröhliche

O Tannenbaum

Rudolph, The Red-Nosed Reindeer

Santa Claus Is Comin’ To Town

Schneeflöckchen, Weißröckchen

Stille Nacht, heilige Nacht

Still, still, still

Süßer die Glocken nie klingen

We Wish You A Merry Christmas

White Christmas

Winter Wonderland

Autorenportrait

Rue Protzer studierte am Nürnberger Konservatorium (heutige Hochschule für Musik Nürnberg) Gitarre, Komposition und Dirigieren. Mit internationalen CD-Produktionen, Rundfunkaufnahmen und unzähligen Konzerten und Live-Auftritten hat sich Rue Protzer in den vergangenen Jahren einen Namen innerhalb der deutschen und europäischen Musiklandschaft gemacht. Als Musikpädagoge war er u. a. auch als Juror bei dem Wettbewerb „Jugend musiziert“ tätig und kann aus einem reichen Erfahrungsschatz als Dozent und Gitarrenlehrer schöpfen.

„Eine Ausnahmeerscheinung“
(JazzZeitung)

„Ein hochsensibler Gitarren-Poet“
(Jazzpodium)



Alle Artikel des Autors zeigen