0

0

Mehr Ansichten

23 x 30 cm, 80 Seiten, mit CD

Art.Nr. D 803
ISMN 979-0-50017-105-8
Ausgabe Buch mit CD

Hans Westermeier

Gitarrenschule

Kurzübersicht

Melodiespiel und Gitarrebegleitung in der Volksmusik.

: Gitarre

Verfügbarkeit: Auf Lager

21,50 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Probeseiten

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1: Kleine Gitarrenkunde Gitarrentypen

Haltung der Gitarre

Stimmung der Gitarre

Kapitel 2: Erste musikalische Grundbegriffe Notenbild

Notenhöhe

Notenlänge

Taktarten

Sonstige Zeichen

Kapitel 3: Melodiespiel Teil 1 Der Anschlag mit dem Daumen

Erstes Spiel mit Leersaiten im 4/4-Takt

Der 3/4-Takt in der Volksmusik

Spiel mit gegriffenen Tönen

Der Fingeranschlag

Der Auftakt

Kapitel 4: Gitarrebegleitung Teil 1 Die Gitarre als Begleitinstrument in der Volksmusik

Was ist ein Akkord?

Die ersten Akkordgriffe

Die ersten Zupfmuster

Zupfmuster 4/4-Takt - Zupfmuster 3/4-Takt

Kapitel 5: Melodiespiel Teil 2 Spiel mit gegriffenen Tönen (Fortsetzung)

Die C-Dur Tonleiter

Spiel mit Achtelnoten

Kapitel 6: Gitarrebegleitung Teil 2 Akkordgriffe mit Baßsaiten

Zupfmuster mit Baßsaiten

Gitarrebegleitung in den Tonarten G-Dur und D-Dur

Die Hauptdreiklänge in der Volksmusik

Die Subdominantakkorde

Anhang Zupfmusterübersicht

Griffübersicht nach Tonarten geordnet

Autorenportrait

Hans Westermeier ist Komponist, Autor und Dozent für moderne Akustikgitarre. Er unterrichtet am „Freien Musikzentrum“ in München und an verschiedenen Volkshochschulen. Darüber hinaus leitet er Gitarrenseminarte im In- und Ausland. Seine Konzerte erhalten hervorragende Kritiken (Südd. Zeitung, Münchner Merkur u.a.) und er gilt als Experte in Fragen zu akustischen Gitarren (u.a. redaktioneller Mitarbeiter der Fachzeitschrift „Soundcheck“).

Alle Artikel des Autors zeigen