0

0

Mulo Francel

Mulo Francel

Geboren 1967 in München, studierte Saxophon und Komposition in Linz und New York. 

Mit seiner extravaganten Spielweise lotet er die Grenzbereiche zwischen Jazz, Klassik und World Music aus. Bossa Nova und Cool Jazz verweben sich mit Vorlieben für Tango, mediterrane Musizierkunst und alteuropäische Melodien. Das Magazin Kulturnews schrieb ihm den „derzeit sinnlichsten Saxophonsound Europas“ zu.

Mit eigenen Formationen wie Quadro Nuevo, Tango Lyrico, Mulo Francel & Friends unternahm der Saxophonist weltweite Konzerttourneen: Mexiko, USA, Australien, Singapur, Korea, China, Argentinien, ums Schwarze Meer und quer durch Europa. Er spielte in der New Yorker Carnegie Hall und in Jazz Clubs, als Straßenmusiker auf italienischen Plätzen ebenso wie auf dem Montreal Jazz Festival.

Francels Saxophonspiel ist auf zahlreichen Alben zu hören. Mehrfach wurde ihm der Deutsche Jazz-Award, der Europäische Phono-Preis Impala und der ECHO verliehen.

www.mulofrancel.de

Liste  Gitter 

  1. The Sax & The Sea

    mit Download-Karte

    Mulo Francel

    The Sax & The Sea

    15 Solo Songs - für unterwegs, für's Konzert, für dich

    Mulo Francel – bekannt als Saxophonist des Ensembles Quadro Nuevo und als Solist – lotet in seiner Musik die Grenzbereiche zwischen World Music, Jazz, Klassik und Tango aus. Für das Projekt „the Sax & the Sea“ hat er Solostücke für Saxophonisten und andere abenteuerlustige Musiker mit Melodie-Instrumenten ...
    19,80 €
    (Inkl. 5% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Liste  Gitter