0

0

Mehr Ansichten

22,5 x 30,0 cm, 96 Seiten, mit CD

Art.Nr. D 3507
ISBN 978-3-86849-264-4
ISMN 979-0-50017-406-6
Ausgabe Noten mit CD

Michael Langer / Ferdinand Neges

Play Guitar Junior mit Schildi

Kurzübersicht

Die Gitarrenschule für Kinder

: Gitarre

Play Guitar Junior mit Schildi" ist für die ersten beiden Lernjahre konzipiert. Der Lehrgang enthält alles, was man zum Gitarrelernen braucht:
Theorie und Praxis für Anfänger ab 6 Jahren, attraktives und kindgerechtes Spielmaterial und professionell eingespielte CD-Tracks.
Bei den meisten Stücken ist eine Percussionstimme als lebendiges Metronom unterlegt.

Mit 32 bunten Schildi-Aufklebern!

 

 

Verfügbarkeit: Auf Lager

22,95 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Hörbeispiele

mp3
(Größe: 658.8 KB)
mp3
(Größe: 669.2 KB)
mp3
(Größe: 669.3 KB)
mp3
(Größe: 644.9 KB)
mp3
(Größe: 693.7 KB)
mp3
(Größe: 709.7 KB)
mp3
(Größe: 623.8 KB)
mp3
(Größe: 595.9 KB)
mp3
(Größe: 681.5 KB)
mp3
(Größe: 684.7 KB)
mp3
(Größe: 527.1 KB)
mp3
(Größe: 718.7 KB)
mp3
(Größe: 716.8 KB)
mp3
(Größe: 683.5 KB)
mp3
(Größe: 727.5 KB)
mp3
(Größe: 740.2 KB)
mp3
(Größe: 692.3 KB)
mp3
(Größe: 669.8 KB)
mp3
(Größe: 691.8 KB)
mp3
(Größe: 712.3 KB)
mp3
(Größe: 722.2 KB)
mp3
(Größe: 681.5 KB)
mp3
(Größe: 690 KB)
mp3
(Größe: 695.4 KB)
mp3
(Größe: 687.6 KB)
mp3
(Größe: 494.7 KB)

Probeseiten

pdf
(Größe: 53.1 KB)
pdf
(Größe: 279.1 KB)
pdf
(Größe: 439.4 KB)

Inhaltsverzeichnis

Über diese Schule

Inhaltsverzeichnis

Die Gitarre und ihre Teile

Die Haltung der Gitarre

Ganze, Halbe und Viertelnote, 4/4-Takt

Die Haltung der rechten Hand

Der Anschlag mit dem Daumen

Die 6 Saiten der Gitarre

Wir spielen nach Noten

Die Note g

Eins, zwei, drei, vier (Langer/Neges)

Heute abend 1 (Trad.)

Die Note h

Heute abend 2 (Trad.)

Ich bin nicht der Kurt (Langer/Neges)

Saitenwechsel g-h

Zweite Saite, dritte Saite (Langer/Neges)

Sonne, Mond und Sterne (Langer/Neges)

Wer weiß das?

Der Drei-Vierteltakt

Dreiertakt, Walzertakt (Langer/Neges)

Gartenzwerg Isidor (Langer/Neges)

Die Haltung der linken Hand

Die Haltung des linken Daumens

Fingersport Nr. 1

Die Note d

Alter Hut (Langer/Neges)

Bim Bam (Trad./Österreich)

Dickmadam (Langer/Neges/Trad.)

Erste gegriffene Töne/Die Note a

Plopp-Töne

Hallo, Echo! (Langer/Neges)

Viermal a und viermal g (Langer/Neges)

Ene mene munkel (Langer/Neges)

Panama und Afrika (Langer/Neges)

Fingersport Nr. 2

Das Dämpfen von Saiten

Die Pausenzeichen

Wenn des Nachts (Trad./Frankreich)

Spiel mit Anlegen

Der Wechselschlag

Übungen für den Wechselschlag

Aua, sagt der Bauer (Langer/Neges)

Klopfübung (Hüpfen oder schleichen?)

Rätsel (Langer/Trad.)

Und wer weiß das schon wieder?

Fingersport Nr. 3

Die Note c'

Atte katte nuwa (Lied der Inuit)

Der Auftakt

Das Lied vom Papagei (Trad./Neges)

Als ich einmal reiste (Trad./Deutschland)

Die Note d''

Auf dem Weg (Langer/Neges)

Wenn ich mal nicht... (mündl. überliefert)

Fauler-Finger-Blues (Langer/Neges)

Frau Hopsassa (Langer/Trad.)

Die Note e''

Guten Morgen! (mündlich überliefert)

Der kleine Schmetterling (c.1600/Neges)

Das Lied vom Anderssein (Hoffmann)

Fingersport Nr. 4, Die Note c

Achtelnoten

Neunundneunzig Schneider (Auszählreim)

Punkti, Punkti, Strichi (Auszählreim)

Hexen-Einmaleins (Langer/Neges/Trad.)

Wenn der Elefant... (Hoffmann/Mika)

Fingersport Nr. 5, Die Note G

Der Frühling (Vivaldi)

Fingersport Nr. 6

Die Note f''

Hans, mein Sohn (mündlich überliefert)

Der Frosch ist krank (Langer/Trad.)

Bingo (Trad./England)

Die Note g''

Seifenblase unterwegs (Trad./Neges)

Cowboy Bill (mündlich überliefert)

Was müssen das für Bäume sein (Trad.)

Fingersport Nr. 7

Die Note h (auf der g-Saite gegriffen)

Kapitän Schildi (Trad./USA)

Die Note e

Old McDonald (Trad./Neges)

Die Note f

Das Mädchen Liese (Trad./Ungarn)

Auf zum Strand (Trad./Neges)

Meine Oma (Trad./Neges)

Die Note A

Die Note H

Der Wetterfrosch (Trad./Neges)

Tanzlied aus Afrika (Trad./Afrika)

Punktierte Noten

Zu zweit (Trad./Neges)

Die Note E

Die Note F

Der Zwei-Vierteltakt

Kakadu, hör mir zu! (Trad./Neges)

Liebe Sonne (Trad./Neges)

Tonleiter, Fingersport Nr.8, Aufgabe

Versetzungszeichen 1.Teil

Die Note fis''

Der Wurm im Sturm (Langer/Neges/Trad.)

Dynamische Zeichen (f, p, mf)

Die Note cis''

Danse/Tanz (Trad./Frankreich)

Die Note fis

Hey, Pippi Langstrumpf (Johansson etc.)

Die Note cis

Das Lied von der Schnecke (Trad./Irland)

Die Note gis

Fackeltanz (Praetorius, 1612)

Das Auflösungszeichen

Hey, hey Wickie (Bruhn/Wagner)

Versetzungszeichen 2.Teil

Die Note b

Die Note B

Wer hat an der Uhr gedreht (Amper etc.)

Und wer weiß das?

Griffbretträtsel

Unechte Zweistimmigkeit

Blues für die e'-Saite (Langer)

Kalinka (Trad./Russland)

Kreistanz (Trad./Südeuropa)

Vorzeichen

Die Note gis''

Tanz der Bienen (Langer/Neges)

Mein Hut, der hat... (mündl. überliefert)

Das Nilpferd (Langer)

Gleichzeitiger zweistimmiger Anschlag

3 Übungen

Fingersport Nr.9

Pick, das Huhn (Trad./Japan)

Rundadinella (Nürnberg, 1609)

Hey Lolly, Lolly (Trad./Jamaika)

Hans bleib da (Trad./Österreich)

Kol Dodi (Trad./Israel)

Die kleine Gärtnerin (Trad./Spanien)

Die II.Lage

Fingersport Nr.10

Die kleine Gärtnerin (Trad./Spanien)

Die Note a'

Die Note e'

Lied vom Zähneputzen (Trad./England)

O Kuti (Trad./Afrika)

Rotkäppchen (Trad./Deutschland)

Das Lied vom Kreisel (Trad./Jiddisch)

Auftakt – Vorhalt – Auflösung

Tanzlied (Trad./Frankreich)

Ciranda (Trad./Brasilien)

Fingersport Nr.11

Das klinget so herrlich (Mozart)

Die gemischte Lage

Stille Wasser (Langer)

Fais Dodo (Kreolisches Wiegenlied)

Mozambique (Tanz aus Brasilien)

Stücke mit gegriffenen Bässen

Fingersport Nr.12

Canzone/Lied (Trad./Italien)

Rivers of Babylon (Trad./Jamaika)

I’ll tell me Ma (Trad./Irland)

Little Dance (Trad./USA)

Es war eine Mutter (Kinderlied)

Tanz aus Israel (Trad./Israel)

Reis mit Milch (Trad./Argentinien)

Down by the Station (Trad./USA)

Drei weihnachtliche Stücke

Morgen kommt... (Trad./19.Jahrhundert)

Jingle Bells (Pierpont)

Jolly Old Saint Nicholas (Trad./USA)

Workshop Liedbegleitung

Vorübung 1 (Spiel ohne Anlegen)

Vorübung 2 (Stampfen oder schleichen?)

Vorübung 3 (Gezupfte Begleitung)

Vorübung 4 (Geschlagene Begleitung)

Die Akkorde C, G7 (3 Saiten)

Das Lied vom Papagei (Trad./Neges)

Cowboy Bill (mündlich überliefert)

Die Akkorde G, D7

Als ich einmal reiste (Trad./Deutschland)

Der Akkord A7

Wenn der Elefant... (Hoffmann/Mika)

Was müssen das für Bäume... (Kinderlied)

Die Akkorde G, D7, C (4 Saiten)

Meine Oma (Trad./Neges)

Die Akkorde Em, Am

Atte katte nuwa (Lied der Inuit)

Old McDonald (Trad./Neges)

Der Akkord Hm

Hey, Pippi Langstrumpf (Johansson etc.)

Das Lied vom Zähneputzen (Trad./Neges)

Spiel mit vollen Akkorden

Die Akkorde A, E, D (vollständig)

Der Wurm im Sturm (Langer/Neges/Trad.)

Das Lied vom Anderssein (Hoffmann)

Das Stimmen der Saiten

Stimmtöne für E, A, D, g, h, e'

Und so geht es weiter

Trackliste

Autorenportrait

Michael Langer spielt sowohl klassische Gitarre als auch Fingerstyle. Zu Beginn seiner Karriere gewann er den Wettbewerb des American Fingerstyle Guitar Festival und wurde von der US-Zeitschrift Guitar Player als bester Acoustic Fingerstyle-Gitarrist ausgezeichnet. Heute ist er Univ. Prof. für klassische Gitarre an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz und an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und spielt seit über 30 Jahren Konzerte in vielen Ländern Europas, in den USA und in China. Langer ist Autor zahlreicher Publikationen, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden, und wirkt auch als Dozent von Meisterkursen und Fortbildungsveranstaltungen.

Mehr Informationen über CDs, Bücher, Konzerte und Workshops auf seiner Homepage:
www.michaellanger.at

Alle Artikel des Autors zeigen

Ferdinand Neges lebt seit 1986 als Gitarrenlehrer in Wien. Seine Ausbildung absolvierte er an den Musikuniversitäten Graz (Marga Bäuml-Klasinc, Heinz Irmler) und Wien (Konrad Ragossnig).
Regelmäßige Konzerttätigkeit in verschiedenen Kammermusikbesetzungen.
Internationale Erfolge mit den „Vienna Guitar Players“.
Rundfunk- und CD-Produktionen mit Neuer Musik.

Seit vielen Jahren als Herausgeber, Arrangeur und Komponist von Gitarrenmusik tätig.



Alle Artikel des Autors zeigen